Hartberg im”Land der Sinne”

Willkommen in einer Stadt, deren Wurzeln zweieinhalb tausend Jahre zurückreichen. Und so wie Hartberg einst im Mittelalter erster Versammlungsort des farbenprächtigen Adels in der steirischen Mark war, glänzt es heute als geschichtsträchtige, süffige, gourmetgerechte, freundlich gemilderte Kulturstadt für Schwärmer, Träumer und Genießer. Mehr finden Sie unter www.hartbergerland.at

bellabayer Tipps für einen Ausflug nach Hartberg:

Eva Mayer Keramikwerkstatt: Die Werkstatt befindet sich am Fuße des Ringkogels in einem umgebauten Bauernhaus.Verborgen ist der Steinbruch und der gewachsene Garten. Eva Mayer fertigt Einzelstücke in Raku und Porzellan für die Tischkultur, den Wohn-und  Gartenbereich.
www.eva-mayer.at
Petra Saurugg im Saustall: Mitten in der Altstadt von Hartberg gibt es in der Herrengasse eine rote Holztüre. Wenn diese offen ist, arbeitet Petra Saurugg in ihrer Keramikwerkstatt. In einem alten Gewölbekeller fertigt sie in Rakutechnik moderne Figuren und Töpfe. Sie finden auch feinste Porzellanarbeiten . www.keramik-saustall.at
Hotel Alter Gerichtshof: Charmant, stilvoll und ein sehr persönliches Ambiente hat Doris M.Schreiner für Ihre Gäste geschaffen. Das Hotel liegt zentral im historischen Stadtkern am Rande des Schloß- und Stadtparkes.
www.hotel-altergerichtshof.at
Hotel Schreiners Berghof: Das Hotel mit dem Blick in das steirische Hügelland. Ein Familienbetrieb für Individualisten, Ruhesuchende und NaturliebhaberInnen. Ein kurzer Spazierweg führt auf die Ringwarte. www.berghof-schreiner.at
Weinbau Schmallegger: Steirischer Wein aus kontrolliert biologischem Anbau. Wolfgang und Andrea Schmallegger produzieren Naturgenuß in höchster Qualität. Gastfreundschaft,Toleranz und “über den Tellerrand schauen” sind spürbare Werte der Familie. www.weinbau-schmallegger.at
Gasthaus Pack: “Einfach gut essen und genießen!” Es werden Produkte aus dem eigenem Garten und aus landwirtschaftlichen Betrieben der näheren Umgebung verwendet. Der Gastgarten liegt mitten in der „Lebing-Au“, im Angesicht der Lebinger Kirche. www.gasthof-pack.at
Die Sonne: Direkt am Hauptplatz in Hartberg, dort ist die Sonne das ganze Jahr über präsent und zwar als beliebtes Caféhaus mit seinem hochwertigen Illy-Kaffee und den selbstgemachten Mehlspeisen. Der Gastgarten mit Weinlaube bietet Erholung pur. www.diesonne.at
GartenBayer: Das Gartencenter mit Tradition und einer reichen Auswahl von Pflanzen und Zubehör nur hundert Meter von unserem Schaugarten entfernt. Das Teichbauzentreum “Biotopia” ist für Schwimmteiche, Biotope, Quellsteine, Brunnen die erste Adresse inpuncto Wasser im Garten. www.gartenbayer.at
Gasthaus Eggendorfwirt: Gemütliches Dorfgasthaus im Grünen. Das einzige im Dorf, beliebter Rastplatz für Wanderer und Radfahrer. Von Mittwoch bis Sonntag. Empfehlenswert für Busse, aber nur nach Vorbestellung. www.eggendorfwirt.at

 

Nomade auf Zeit: Und wenn Sie genug von Grün, Unkraut und Co haben…. mein Mann Karl Lueger bereist  die Weiten der Wüste, Berge und Steppen.
Er glaubte, es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit ist es das Leben. www.nomadeaufzeit.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.