Garten wandern  |  Blumenwiese baden
Natur erkunden  |   Kranzerl flechten
6. Juni 2020        |   7. Juni 2020

ein Wochenende in Hartberg mit viel Natur und Gemütlichkeit, Bewegung und
Kulinarik, Erholung und Handwerk.

Garten wandern und Natur erkunden 6. Juni

Wir erwandern Naturparadiese, Parks und Privatgärten in Hartberg. Garten- und naturbegeisterte Menschen lernen das Natura 2000 Gebiet „Hartberger Gmoos“ kennen, unsere grüne Altstadt, das Naturjuwel Brühl und Privatgärten am Ringkogel. Der Waldpädagoge HansPeter Killingseder wird mit uns die Natur erkunden. Auf dem Weg genießen wir regionale Köstlichkeiten und lernen gartenbegeisterte Menschen kennen.

Auf meinen Lieblingswegen durch Weingärten am Ringkogel erreichen wir unseren Schaugarten, den schönsten der Steiermark. Ein gemeinsames Essen im Garten bildet den Abschluss dieser einzigartigen Gartenwanderung.

- Treffpunkt 10 Uhr Bahnhof Hartberg, Brunch im Hotel Alter Gerichtshof
- 300 Höhenmeter, reine Gehzeit 3 Stunden, Dauer bis cirka 18 Uhr
- bequeme Wanderschuhe, Tagesrucksack

Preis inkl. Führung, Eintritte, Essen und Transfer € 65,- pro Person

diese Wanderung ist kombinierbar mit:

Blumenwiese baden und Kranzerl flechten 7. Juni

Wer möchte nicht in einer blühenden Wiese liegen, den Insekten zuhören, in den Himmel schauen und träumen? Einfach nur so. Wir machen einen kleinen Ausflug und sammeln Blüten, Kräuter, Gräser, Moos. Damit flechten wir geduldig ein Kranzerl zum Mitnachhausenehmen.

- Treffpunkt 10Uhr im bellabayer Garten, Liegedecke mitnehmen.

 

Preis inkl. Materialien, Mittagessen, Kaffee und Kuchenpro Person € 45.-

Kombipreis: € 110.-

Übernachtung:
Wir empfehlen im Herzen der Altstadt das Hotel Alter Gerichtshof .
www.hotel-altergerichtshof.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.